Trostpflaster Schuhe

Trostpflaster Schuhe!?

Balsam für die Seele!?

Meine beste Freundin hat sich vor kurzem von ihrem Freund getrennt oder besser gesagt er sich von ihr. Sie rief an und meinte: Er hat Schluss gemacht, können wir uns morgen sehen? Ich wusste sofort, jetzt ist es meine Aufgabe als Freundin, alles zu geben um sie wieder aufzubauen. Klar, sagte ich, soll ich nicht heute schon kommen? Nein, meinte sie, hab heute noch was wichtiges zu erledigen. Gut, dann lass den Kopf nicht hängen. Wir sehen uns dann morgen, sagte ich.

Abgesehen davon, dass ich es sowieso schon lange geahnt habe und ich den Typen von ihr sowieso nie gemocht habe, tat sie mir doch irre leid. Was war morgen also zu tun, außer Trost spenden? Ablenken und auf andere Gedanken bringen, aber wie!? Und dann viel es mir wie Schuppen aus den Haaren. Ähhhhh, ach nee es heißt ja, Schuppen aus den Augen. Hmm, obwohl der Ausdruck wenig Sinn macht. Na ja, egal, wie auch immer. Shoppen gehen bis zum Umfallen, das ist der Balsam für die Seele einer jeden Frau. Das war es. Einfach ein Pflaster auf die Wunde und alles wird wieder gut. Ein Pflaster mit dem Namen Schuhe, das Trostpflaster Schuhe. Ja, das ist der Balsam für die Seele. Das hilft in solchen Situationen immer noch am besten. Und bei meiner Freundin war ich mir da besonders sicher, denn schon das Wort Schuhe allein, setzt Adrenalin in ihr frei.

Schuh Chromosom? Schuhe shoppen!

Schuh Chromosom? Schuhe shoppen!

Und sie hat doch auch, ein besonders bei Frauen ausgeprägtes Chromsom, das so genannte Schuh Chromosom, in ihrem Körper. Schuhe und Shoppen lassen sie rund herum einfach alles vergessen. Also genau das richtige, sie wieder auf andere Gedanken zu bringen.

Wir trafen uns also in der Innenstadt und mir fiel sofort auf, dass irgentwas anders war als erwartet. Sie sah weder verheult noch traurig aus. Ganz im Gegenteil sie sah glücklich und zufrieden aus und machte psychisch einen guten Eindruck. Aber irgentwie, schien irgentetwas anderes nicht zu stimmen. Ihr Gang, ihre Bewegungen, ein kleines vor Schmerz verzerrendes Zucken im Gesicht, neben dem Lächeln und dann war ich sicher,  es war eher etwas Physisches, was nicht stimmte. Und dann fand ich den Übeltäter. Ich sah an ihr runter und was entdeckte ich da wohl? Richtig! Neue Schuhe! Da hatte wohl schon jemand selber, das Trostpflaster Schuhe, aufgeklebt. Ich mußte anfangen zu lachen. Typisch. Von wegen sie hatte gestern noch was wichtiges zu erledigen.

Sie hatte den Schmerz einfach umverlagert und konnte mit dem Schmerz, den die neuen Schuhe verursachten, einfach besser umgehen. Und der Trennungsschmerz war somit, Schnee von gestern. Denn wie heißt es so schön: Wer schön sein will, muß leiden. Ich glaube, wenn ich sie jetzt noch nach dem Typen frage, der sie grad gestern verlassen hatet, wüßte sie sicher nicht mal mehr seinen Namen. So um nochmal auf die Schuhe zurückzukommen. Sogar der erste Blick auf die neuen Trostpflaster Schuhe verriet, dass sie einfach nicht bequem sein konnten. Oder welche Frau hat, rein von der Natur aus, spitzzulaufende Füße. Ich nicht. Sie nicht. Keiner!!!

Also, wenn eine Freundin mal ein nicht so ganz harmonisches Gesicht zieht, dann fragt bitte nicht erst, ob es ihr nicht so gut geht oder sie Probleme hat, sondern lieber erstmal, ob sie neue Schuhe hat. Damit ist man meist auf der sicheren Seite. Und wenn nicht? Na dann, geht man einfach Shoppen und neue Schuhe kaufen. Denn besonders Frauen haben nun mal das Schuh Chromosom.

Schlagworte, , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Nicht schuldig | Das berühmte Schuh Chromosom - 31. Januar 2011

    […] Wundermittel und ein Heilmittel für alle Sorgen oder Wehwehchen. Ja, Schuhe sind ein perfektes Trostpflaster und Balsam für die Seele. Und das gilt nicht nur beim Shoppen der Schuhe, wo jede Menge […]

Hinterlasse eine Antwort

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen