Wofür brauchen Engel Krane?

Engel Schwertransporte

Was sind Engel?

Habe letzte Woche auf RadioEins in der sogenannten Denkpause des Radiosender für Berlin und Brandenburg, dem Radio nur für Erwachsene, einen wundervollen, wenn vielleicht auch etwas esoterisch kitschig anmutenden Spruch gehört. Und der lautete in etwa so: Jeder Mensch ist ein Engel mit einem Flügel und um wirklich fliegen zu können, müssen wir uns umarmen. Ist er nicht schön? Und auch so wahr! Denn nur zusammen ist man wirklich stark, vollkommen und kann soviel mehr erreichen. Genug davon, bevor es noch ins philosophieren abdriftet…

Nicht alle Engel können fliegen

Auf alle Fälle denkt man doch zwangsläufig wenn man das Wort Engel hört und sich einen Engel vorstellt an Dinge wie Reinheit, Vollkommenheit, jegliche Tugenden die es gibt und eben auch an zarte Wesen, welche sanft und federleicht durch die Luft schweben, uns umgeben, schützen und den rechten Weg weisen. Ja, so oder ähnlich stellt man sich wohl Engel vor. Aber das scheint, jedenfalls in Bezug auf die Zartheit, Federleichtigkeit und Flugfähigkeit von Engeln, nicht zu stimmen. Denn warum sollte es denn Firmen für Schwertransporte geben, welche Krane für Engel anbieten, wie das Foto und die Werbung auf dem Auto beweist?

Aber na klar, jeder Mensch ist ein Engel mit einem Flügel und um wirklich fliegen zu können, müssen wir uns umarmen! Und es gibt nun mal auch Menschen, welche nicht unbedingt zu den Fliegengewichten oder Normalgewichten zählen, na und das ganze dann im Doppelpack kann schon mal einen Kran für Engel erforderlich machen.

Schlagworte, , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen