Was haben Zalando und Tepgo gemein?

Neuer Onlineshop mit Fernsehwerbung wie aus dem Nichts aufgetaucht

Zalando und Tepgo – Was haben die beiden gemein?

Nichts will man auf den ersten Blick meinen, aber mein Auge als Laie sagt mir Zalando und Tepgo haben so einige Parallelen. Ja, zum einen sind beide mit einem Onlineshop am Start, Zalando mit einem einst nur Schuhe Online Shop und mittlerweile mit einem Muster-Onlineshop a la Otto Katalog und Amazon Marketplace, was Zalando nun eher zu einem Zalando Marktplatz macht. Und meine Vermutung letztes Jahr im August und der Wunsch nach einem neuen Betätigungsfeld, Vermarktungsfeld und Verkaufsfeld mit hoher Marge, Zalando Home – Wohnen und Einrichten mit Zalando, ist auch in Erfüllung gegangen. Tepgo hingegen versucht mit einem Teppiche online günstig kaufen, Teppiche Onlineshop, übrigens auch ein Verkaufsschlager mit hoher Marge wie Schuhe den Teppiche Onlinehandel aufzumischen und anscheinend ringsum, wie damals beim Start vom Zalando Schuhe Online Shop, alles platt zu machen, was sich mit wenig zur Verfügung stehenden Mitteln und ehrlicher Fachkompetenz im Bereich Teppich und Bodenbeläge ein kleines aber solides Teppich Onlinegeschäft aufgebaut hat.

Werbung & Marketing Strategie versus Fachkompetenz & Produktkenntnisse?

Die armen kleinen Teppich und Bodenbeläge Onlineshops, kann ich da nur sagen, die jetzt mit Sicherheit, trotz fehlender Fachkompetenz im Bereich Teppiche von Tepgo massiv plattgemacht werden sollen, wie einst die kleinen Schuhe Online Shops, welche sich jahrelang im stationären Handel und durch Fachkompetenz bewiesen haben. Also ich kaufe persönlich immer noch lieber bei Onlinehändlern die nicht wegen der Marge, sondern durch von klein auf entstandene Liebe und dem Wissen um ein Produkt. Aber das muss ja jeder für sich selber entscheiden. Aber Spezialist und Fachhändler für bestimmte Produkte wird man halt nicht über Nacht. Es sei denn man hat genug Geld um dieses Defizit massenkompatibel auszugleichen und den Verbrauchern mittels teurer Fernsehwerbung ein Hinterfragen der Fachkompetenz und das Fachwissen in diesem Produktbereich außer Frage zu stellen.

Fernsehwerbung als vertrauensbildende Maßnahme

Wobei wir bereits bei dem nächsten Gleichnis zwischen Zalando und Tepgo wären, der Fernsehwerbung. Ja, das kann sich nun mal ein kleiner Onlineshop, der zwar ausgebildeter und jahrelanger Fachhändler ist natürlich nicht leisten. Wie auch, denn hinter denen stehen schließlich keine Großinvestoren wie Kinnevik, Rocket Internet, Tengelmann, Ventures und Holzbrinck, abgesehen vom Vermögen, dank lokrativer Verkäufe, wie dem Alando und Jamba Verkauf, der Samwer Brüder, welche den Zalando Schuh Online Shop ins Leben gerufen haben.

Telefone und Kommunikation als Schlüssel zu grenzenlosem Reichtum

Ja und da wären wir auch schon bei der nächsten Parallele, denn auch bei Tepgo sind Brüder am Start, die Klöker Brüder. Und schon kommen wir zur nächsten Parallele, auch die Klöker Brüder haben sich in Bezug auf Telefone und Handys mit telefon.de eine goldene Nase verdient. Ähnlich wie die Samwer Brüder damals mit Jamba und den so begehrten Klingeltönen. Auch nicht zu vergessen die unzähligen Kommunikationsplattformen StudiVZ oder Lokalisten. Und, und, und…

Verkaufen um jeden Preis, egal was, Hauptsache die Marge stimmt!?

Was macht man also, wenn das Zugpferd langsam zu lahmen beginnt? Richtig, man verkauft einfach was anderes, koste es was es wolle. Hauptsache die Marge stimmt. Also verkauft man Schuhe, Bekleidung, Dekorationsartikel, Einrichtungsgegenstände, Bodenbeläge oder Teppiche, obwohl man selber keinen Plan von der Materie hat. Aber schließlich gibt es ja Leute die sich damit auskennen und Geld spielt ja keine Rolle, das ist halt nur Mittel zum Zweck und reichlich vorhanden.

Nach Deutschland kommt Europa und dann …!?

Aber auch Tepgo gibt sich mit www.tepgo.de den Teppiche Online Shop für Deutschland nicht zufrieden, sondern wird in naher Zeit wie Zalando, auch den gesamten deutschsprachigen Teil von Europa mit einem eigenen Teppiche Onlineshop beglücken. Das gilt also für Tepgo Teppiche Österreich, Schweiz, Belgien und Niederlande. Aber damit nicht genug denn Tepgo.com und Tepgo.co.uk sind auch schon anvisiert. Wenn schon denn schon, denn schließlich gibt es ja auch Zalando.com und Zalando.co.uk. Man will sich ja nicht lumpen lassen. Und schließlich kann man mit genügend Geld alles verkaufen und kaufen, auch wenn es nur ein Name mit einem Image ist, welches dem Verbraucher dann ausreichend Fachkompetenz, dank beeindruckender teurer Fernsehwerbung, suggeriert.

Von Leben und Leben lassen, kann wohl auch bei Tepgo keine Rede mehr sein, oder!?

Fazit: Werbung & Marketing Strategien von Tepgo und Zalando erscheinen mir doch schon recht gleich – Hauptsache verkaufen, koste es was es wolle, denn wir können es uns ja leisten!

Schauen wir mal, wie weit Tepgo und ihre Teppiche gehen oder fliegen!

Schlagworte, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gegendarstellung | Das berühmte Schuh Chromosom - 17. April 2012

    […] Hiermit veröffentliche ich die Gegendarstellung zu meinem Artikel “Was haben Zalando und Tepgo gemein?“. […]

Hinterlasse eine Antwort

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen