September 2012 – Berlin ist …

Berlin ist arm aber sexy – auch im September

Was hat Berlin im September 2012 zu bieten?

Vom 4. bis 16. September findet das 12. ilb – Internationale Literaturfestival Berlin statt. Zum Start des internationalen Literaturfestival waren alle Berliner aufgerufen um 17 Uhr auf die Straße zu treten oder einem Ort der Wahl um 15 Minuten unter dem Motto „Berlin liest“ etwas vorzulesen oder vorzutragen. Sei es aus einem literarischen Meisterwerk, seinem ureigenen Lieblingsbuch oder gar etwas selbst in Wort zu Papier gebrachtes, wie selbst geschriebenen Gedichten oder Geschichten. Hauptveranstaltungsort für das 12. Internationale Literaturfestival Berlin ist das Haus der Berliner Festspiele, aber auch Veranstaltungsorte wie das Babylon Berlin, Literatur Haus Berlin und viele weitere. Das gesamte Programm zum Literaturfestival Berlin ist unter literaturfestival.com zu finden.
Vom 7. bis 8. September findet das 7. Berlin Festival & Musikfestival 2012 auf dem Gelände vom Flughafen Berlin Tempelhof, im Club Xberg und in der Arena Berlin statt. Knapp 80 Bands haben sich zum 7. Berlin Festival 2012 & Musikfestival angekündigt. Darunter sind unter anderem Bands wie The Killers, Metronomy, Franz Ferdinand, Paul Kalkbrenner, Plan B, WhoMadeWho und viele weitere. Fakt ist, für jeden Musikgeschmack ist mit Sicherheit was dabei. Der Vorverkauf für das Berlin Festival 2012 läuft und endet am 7. September um 12 Uhr. Mehr zum 7. Berlin Festival unter berlinfestival.de.

Und wenn wir schon mal bei Tempelhof und dem Flughafen sind …

Apropos Flughafen Berlin Tempelhof, geschichtsträchtig und seiner ureigenen Funktion beraubt. Aber dafür bekommt Berlin ja einen neuen, großen und ultramodernen Flughafen Berlin Brandenburg oder kurz Flughafen BER. Ja was sag ich, es wird der größte und teuerste Flughafen der ganzen Welt. So ist nur Berlin, arm aber sexy. Und welche Stadt, wenn nicht die Hauptstadt Berlin, oder welche Bundesländer außer Berlin und Brandenburg können schon von sich behaupten den teuersten Flughafen der Welt zu haben? Der Hauptstadt Flughafen ist einfach ein Traum und das wird er so wie es aussieht auch noch eine Weile bleiben.
Der Hauptstadt Flughafen BER ein Fenster aus dem man ganz ohne schlechtes Gewissen das Geld raus wirft und raus werfen kann. Eine Gans welche man stopft bis sie sich nicht mehr bewegen kann. Denn auch auf dem Berliner Großflughafen bewegt sich nichts und dank Streik der Lufthansa wäre er zum Teil, selbst wenn er in Betrieb wäre, ohne eigenes Verschulden lahm gelegt. Der Berliner Großflughafen galt als sicherster Flughafen der Welt, zumindest was den Brandschutz betraf. Und so wurde auf die Brandschutzanlagen, natürlich nur der Kostenersparnis wegen, kein großes Augenmerk gelegt, welches aber bei der Bauinspektion nicht entsprechend gewürdigt und anerkannt wurde. Da spart Berlin einmal und dann das! Zu mal der Flughafen BER anscheinend ganz ohne Baupläne auskam, zumindest sind diese jetzt nicht mehr komplett auffindbar. Und so wurde ein weiteres Berliner Sparpotenzial gnadenlos unterschätzt. Ja gut, dass einige der verbauten Kabel und Kabelverbindungen jetzt nicht alle so der Norm entsprechen, raus gerissen und erneuert werden müssen, ist vielleicht nicht ganz so optimal gelaufen. Aber ein kleiner Fehler kann einer Stadt und Hauptstadt wie Berlin, ja auch mal passieren. Denn Berlin ist arm aber sexy! Aber dennoch haben wir Berliner und Brandenburger den teuersten Flughafen der Welt. Und zur Not kann man ihn ja ähnlich effektiv wie den Flughafen Tempelhof als Festivalgelände und Eventfläche für Berlin und Brandenburg, für tolle Berlin Konzerte, das größte Musikfestival, Oldtimertreffen, Sportveranstaltungen oder ähnliches nutzen. Denn Open Air ist die Hauptstadt einfach unschlagbar, auch wenn`s mit dem Flugzeugfliegen nicht so ganz klappen will.

Schlagworte, , , , , , , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. BER Flughafen Berlin, Bauprofis und echt Berliner Experten | Das berühmte Schuh Chromosom - 19. Januar 2013

    […] die Nachrichten aus Berlin nun seit gefühlten 52 Jahren vom Flughafen-Debakel dem BER Flughafen Berlin dominiert zu sein scheinen, gibt es nun endlich mal wieder etwas Abwechslung in Sachen Nachrichten […]

Hinterlasse eine Antwort

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen