Regenbogen

Am Sonntag dem 15. Mai hat sich das sommerlich warme und sonnige Wetter in Berlin und Brandenburg verabschiedet. Das geschah mit etwa 10 Grad Temperaturunterschied, Regen und stürmischen Böen zu den vergangenen Tagen und Wochen. Eigentlich schade, jetzt wo sich der Frühling in Berlin und Brandenburg gerade von seiner besten Seite gezeigt und man sich schon so an das sommerliche Wetter gewöhnt hatte. Die ersten Pigmente waren erhascht und es hätten noch etliche mehr werden können. Endlich war die Blässe der kalten, düsteren Tage vertrieben und man hatte so langsam schon wieder eine auf Leben hindeutende, gesunde Gesichtsfarbe.

Aber der Wetterumschwung und der Regen im Zusammenspiel mit der, sich jetzt eher rar machenden, Sonne brachte auch etwas sehr Schönes mit sich. Es war das einmalig schöne Naturschauspiel, ein Regenbogen. Aber eigentlich war es ein doppeltes Naturschauspiel, denn es war nicht nur ein Regenbogen, sondern zwei gleichzeitig. Es war ein sogenannter Doppel Regenbogen. Wunderschön.

Bei einem Doppelregenbogen gibt es den Hauptregenboden, der als Hauptbogen bezeichnet wird und im Gegensatz zu dem Nebenregenboden, dem Nebenbogen, wesentlich farbintensiver ist. Auch ist die Anordnung der Farben, die sogenannten Regenbogenfarben, beim Nebenregenbogen genau umgekehrt, wie beim Hauptregenbogen. Das passiert durch die doppelte Lichtreflexion der Wassertropfen im Nebenbogen und spiegelt daher die Farben, anders als beim Hauptbogen in umgekehrter Farbfolge wieder. Das Naturschauspiel vom Doppelregenbogen lässt sich unter einem Winkel von 51 Grad beobachten und ist ein unbeschreiblich schönes Naturerlebnis.

Bei dem Anblick war das schlechtere, kältere und nasse Wetter schon gleich kein Thema mehr. Zumal man ja weiß, nach Regen folgt Sonnenschein und der Sommer in Berlin und Brandenburg kommt ganz bestimmt, auch in diesem Jahr.

Schlagworte, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen