Der Schuhspanner – Der Spanner unter den Schuhen

Schuh-Assoziationen Teil2

Der Spanner unter den Schuhen – Der Schuhspanner

Keine Angst vor dem Schuhspanner, denn er ist anders als vermutet nicht das, was man hinter einem Spanner vermutet. Er macht sich nicht, wie beim Spannen im herkömmlichen Sinne strafbar, sondern ist ein nützliches Zubehör für unsere Schuhe. Der Spanner für die Schuhe wird auch Spannleisten oder Schuh-Strecker genannt. Er sorgt dafür, dass unsere Leder-Schuhe in Form bleiben und gut austrocknen können. Auch lassen sich mit dem Spannleisten perfekt entstandene Gehfalten vermindern. Der Schuh-Dehner ist ein Bestandteil der Schuhpflege und anders, als der Name Schuhspanner vermuten lässt, völlig harmlos. Der Schuh-Strecker ist hauptsächlich aus Holz, welches sich als Material am besten dafür eignet. Auch für Stiefel und Boots gibt es Schuhspanner, welche dann natürlich Stiefelspanner heißen und auch über ein Schaftteil verfügen. Denn auch Stiefel und Leder-Boots brauchen diese Form der Schuhpflege und Entspannung.

Das Wort Schuhspanner zeigt uns mal wieder ganz deutlich das manches schlimmer klingt, als es in Wirklichkeit ist. Es macht sich auch niemand strafbar der einen Schuhspanner hat oder ihm Unterschlupf gewährt. Und jeder der bei dem Wort Spanner entsetzt zusammengezuckt ist, kann sich wieder komplett entspannen. Wie der Schuhspanner der dafür sorgt, dass sich auch unsere Schuhe, wie zum Beispiel unsere Stiefel, entspannen können.


Schlagworte, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen